HSK-Prüfung

Prüfungen zur Feststellung der Chinesischkenntnisse

Hanyu Shuiping Kaoshi (HSK) 汉语水平考试

HSK ist eine offizielle standardisierte und international anerkannte Prüfungen zur Feststellung der Chinesischkenntnisse von Nicht-Muttersprachlern. Die verschiedenen Tests stellen unterschiedliche Anforderungen und richten sich an jeweils spezifische Zielgruppen.

Sie ist mit dem „Test of English as a Foreign Language“ (TOEFL) oder dem „Japanese Language Proficiency Test“ (JLPT) vergleichbar. Das HSK-Zertifikat dient:

  • als Nachweis chinesischer Sprachkenntnisse
  • zur Zulassung zu einem Fachstudium, Erlangung eines akademischen Grades oder Teilnahme an Graduiertenkursen an einer Universität in China
  • als anerkannter Qualifikationsnachweis auf dem Arbeitsmarkt
  • als objektives Feedback über das eigene momentane Sprachniveau
  • als Voraussetzung, um als Chinesisch-Dolmetscher in China anerkannt zu werden (Oberstufe).

Teilnehmer können in der mündlichen Prüfung zwischen Elementar-, Mittel- und Oberstufe wählen; in der schriftlichen Prüfung haben sie die Wahl zwischen sechs Prüfungsniveaus. Alle Prüfungsarten und -Stufen werden unabhängig voneinander am selben Tag durchgeführt. Es ist möglich, die mündliche und die schriftliche Prüfung an einem Termin zu absolvieren. Bitte beachten Sie, dass für die Teilnahme an der schriftlichen Prüfung (HSK) und der mündlichen Prüfung (HSKK) für jede Prüfung und Prüfungsstufe jeweils eine separate Anmeldung auf der Webseite des Chinese Testing International (CTI) notwendig ist.

Weitere Informationen (Checkliste, Höhe der Teilnahmegebühren, Prüfungsverlauf) werden im Vorfeld der jeweiligen Prüfungstermine auf unseren Webseiten bekannt gegeben.

Hanyu Shuiping Kaoshi 汉语水平考试
Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt in 2 Schritten:

Schritt 1: Registrieren Sie sich unter http://www.chinesetest.cn („Test Registration“ bzw. „考试报名“).

Schritt 2: Für den Einzug der Prüfungsgebühr melden Sie sich ebenfalls auf der Webseite des Konfuzius-Institutes für Ihre jeweilige Teststufe an.

WICHTIGE HINWEISE:

  • Die Anmeldung ist erst mit erfolgreicher Registrierung in beiden Systemen gültig.
  • Bitte beachten Sie die Anmeldefristen.
  • Sie müssen sich zum Zeitpunkt der Online-Prüfung in Deutschland befinden.
  • Bei der Anmeldung unter chinesetest.cn muss ein aktuelles Passfoto (max. 100 KB, jpg. Format) hochgeladen werden.
  • Die Prüfungsgebühr für das gewählte Angebot wird nach erfolgter Buchungsbestätigung durch das Konfuzius-Institut an der Freien Universität Berlin mittels SEPA-Lastschriftverfahren eingezogen. Mit der Anmeldung akzeptieren Sie diese Zahlungsweise und erteilen uns das Einverständnis für das SEPA-Lastschriftverfahren. Ein Rücktritt mit Erstattung der Gebühr ist nur vor Anmeldefrist möglich.

HSK-Prüfungstermin

Samstag, der 11. Dezember 2021

Anmeldefrist: Mittwoch, der 17. November, 18.00 Uhr

HSK(K)-Prüfungen (mündlich und schriftlich, alle Stufen)

Uhrzeit

HSK schriftlich Stufe 2/4/6 um 09.00 Uhr

HSK schriftlich Stufe 1/3/5 um 13.30 Uhr

HSKK mündlich Stufe E/M/O um 16.30 Uhr

Ort: online (Home Edition)

Technische Voraussetzungen

Für die Durchführung der Online-Prüfung benötigen Sie einen eigenen PC mit dem Betriebssystem Windows (7/10) und ein Handy/Laptop/Tablet mit integrierter Kamera.

Aus technischen Gründen ist keine Nutzung eines Macbooks möglich.

Der PC muss über eine Bildschirmauflösung von 1440*900 und höher (Minimum 1366*768 und höher) sowie eine Netzwerkverbindung von 150 KBs und höher verfügen. Außerdem muss der PC mit einer HD Kamera (über 300.000 Pixel) ausgestattet sein.

Für die mündlichen HSKK-Prüfungen benötigen Sie Kopfhörer und Mikrofon.

Die Online-Prüfung wird mit der Client Software des Online Chinese Test Centers (Home Edition) durchgeführt. Ein Link zum Download wird Ihnen nach Ende der Anmeldefrist zugeschickt. Es wird empfohlen für den Download Google Chrome zu nutzen.

Das CTI behält sich vor bei der Prüfung prüfungsrelevante Informationen der TeilnehmerInnen zu sammeln. Diese beinhalten: Name, Foto sowie Pass- bzw. Ausweisinformationen. Es ist möglich, dass Audio- und Videoaufnahmen während der Prüfung gemacht werden, um die Einhaltung der Prüfungsstandards sicherzustellen. Jegliche Aufnahmen werden nach der Prüfung gelöscht.

Während der Prüfung muss zusätzlich das Handy/Laptop/Tablet bzw. die Kamera des Handys so platziert werden, dass die PrüferInnen den PC-Bildschirm sowie die TeilnehmerIn sehen können (1 Meter links oder rechts hinter dem PC).

Das Handy/Laptop/Tablet muss über die Plattform Cisco WebEx verfügen. Diese können Sie unter https://www.webex.com/downloads.html herunterladen.

Vor der Prüfung wird Ihnen eine Webex-Einladung mit Meeting Kennnummer (Zugriffscode) und Meeting Passwort zugeschickt. Für die Zuschaltung zum Webex-Meeting ist es erforderlich, dass Sie einen Benutzernamen sowie eine E-Mail-Adresse eingeben. Hierbei ist es wichtig, dass Sie Ihren korrekten Namen angeben, sodass eine einfachere Zuordnung stattfinden kann.

Weitere Informationen zur Plattform Cisco WebEx und Datenschutzhinweise zur Nutzung finden Sie unter https://www.zedat.fu-berlin.de/pub/ZEDAT/Telefonie/Konferenzen/Dokument-zu-Informationspflichten-DSGVO.pdf. Eine Aufzeichnung über Webex erfolgt nicht.

Teilnahmegebühren und Anmeldung im Buchungssystem

Die Teilnahmegebühr wird je Stufe und Prüfung abgerechnet. In der unten stehenden Tabelle buchen Sie bitte ihre Stufe im Buchungssystem des Konfuzius-Instituts, indem Sie die Anmeldelinks anklicken.

HSK Prüfungsgebühren

schriftlich

Gebühr

Anmeldung

HSK Stufe 1

20,00 Euro

jetzt anmelden

HSK Stufe 2

20,00 Euro

jetzt anmelden

HSK Stufe 3

35,00 Euro

jetzt anmelden

HSK Stufe 4

35,00 Euro

jetzt anmelden

HSK Stufe 5

50,00 Euro

jetzt anmelden

HSK Stufe 6

50,00 Euro

jetzt anmelden

mündlich

  

HSK(K) Elementarstufe

15,00 Euro

jetzt anmelden

HSK(K) Mittelstufe

25,00 Euro

jetzt anmelden

HSK(K) Oberstufe

35,00 Euro

jetzt anmelden

HSK-Online-Probeprüfung und Beratung

Als Unterstützung für die Vorbereitung der HSK- und HSKK-Prüfungen bietet Ihnen das Konfuzius-Institut im Vorfeld der Prüfungen Beratungstermine an. PrüfungsteilnehmerInnen erhalten grundlegende Informationen und es wird gemeinsam ein Probedurchlauf der Online-Prüfung durchgeführt. Zusätzlich können individuelle Fragen rund um die Sprachprüfungen geklärt werden.

HSK101HSK 1-2 und HSKK E

29. Oktober 2021, 14-15 Uhr

oder

06. November 2021, 14-15 Uhr

HSK102HSK 3-4 und HSKK M

29. Oktober 2021, 15-17 Uhr

oder

06. November 2021, 15-17 Uhr

HSK201HSK 5-6 und HSKK O

29. Oktober 2021, 17-18 Uhr

oder

06. November 2021, 17-18 Uhr

Anmeldung unter: anmeldung@konfuziusinstitut-berlin.de
Bitte melden Sie sich für Ihre jeweilige Stufe zu einem der Beratungstermine an. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Um sich auf die Online-Prüfung vorzubereiten besteht außerdem die Möglichkeit die Probeprüfung selbst durchzuführen. Diese kann bis zu 2 Tage vor dem Prüfungstermin gemacht werden. Der Link für die Probeprüfung wird Ihnen nach Anmeldefrist per E-Mail zugeschickt.

 

Hinweise zu Datenschutz und –sicherheit

Die Registrierung zur HSK-Prüfung erfolgt direkt über die Internet-Seite des Prüfungszentrums des Chinese Testing International, welches für die Erfassung und Speicherung der von den Prüfungsteilnehmern abgegebenen Daten verantwortlich ist. Das Konfuzius-Institut an der Freien Universität Berlin ist nicht in die Datenerfassung involviert und hat keinen Einfluss auf die Verwendung der Daten durch die CTI-Prüfungszentrale. Die CTI-Prüfungszentrale leitet die Anmeldungsdaten der Teilnehmer, die am Konfuzius-Institut an der FU Berlin die Prüfung ablegen möchten, zur Identifizierung und Kontaktierung an das Konfuzius-Institut an der FU Berlin weiter. Das Konfuzius-Institut an der FU Berlin speichert diese persönlichen Daten zum Zweck der Prüfungsabwicklung und löscht sie nach der Abwicklung aller prüfungsrelevanter Abläufe wieder. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen über  das Online-Buchungssystem am Konfuzius-Institut Berlin finden Sie unter unseren Datenschutzhinweisen.

Wir weisen darauf hin, dass die Vorgaben für den Datenschutz in der Volksrepublik China nicht identisch mit den in der EU geltenden Richtlinien sind und dass es keinen Beschluss der EU-Kommission gibt, der die Angemessenheit des Datenschutzniveaus in der Volksrepublik China bestätigt.

Weitere Informationen

Weitere Informationen erhalten Sie per E-Mail nach erfolgreicher Registrierung in beiden Buchungssystemen.