Buchvorstellung und Gespräch

Prof. Dr. Dr. h.c. Mechthild Leutner, Freie Universität Berlin,
und Roberto Liebenthal, MBA, Buenos Aires

Moderation: Prof. Dr. Helwig Schmidt-Glintzer, China Centrum Tübingen Walter Liebenthal, Sinologe, Indologe und Philosoph, war ein Pionier bei der Entdeckung des spezifisch chinesischen Buddhismus als eigenständiges Forschungsfeld. Liebenthals wissenschaftliches Schaffen ist eng verflochten mit dem politisch-gesellschaftlichen und dem persönlich-familiären Kontext. Langjährige Exilerfahrungen in China (1933-1952) und Indien (1952-1959) schlugen…

Montag, 10. Mai 2021, 18.15 Uhr

Online-Veranstaltung