Kalligraphie-Wettbewerb

Kalligraphie ist nicht nur in den chinesischen Schriftzeichen verwurzelt, sondern hat auch einen hohen kulturellen und ästhetischen Wert in China. Das Konfuzius-Institut an der Freien Universität Berlin möchte die künstlerische Befassung mit der chinesischen Sprache fördern und veranstaltet daher einen Kalligraphie-Wettbewerb.

Die Preisverleihung findet am Mittwoch, den 26. August 2020, 18.15 Uhr statt. Im Anschluss daran erfolgt die Eröffnung einer Ausstellung der besten Arbeiten.

TeilnehmerInnen:
Kategorie 1: SchülerInnen bis 17 Jahre alt
Kategorie 2: Einzelne Person ab 18 Jahre alt
Einsendeschluss: 20.06.2020 (es gilt der Poststempel)

Einsende-Adresse
Konfuzius Institut an der Freien Universität Berlin
Kennwort: Kalligraphie-Wettbewerb 2020
Goßlerstr.2-4
14195 Berlin

Weitere Informationen auf unserer Webseite
Homepage: www.konfuziusinstitut-berlin.de
E-Mail: info@konfuziusinsitut-berlin.de

Mittwoch, 26. August 2020, 18.15 Uhr