Industriepolitik in China – Funktion und Grenzen in der Ära Xi

Prof. Dr. Doris Fischer, Universität Würzburg

Chinesische Industriepolitik wird von außen in der Regel als Erfolgsgeschichte wahrgenommen und ruft in den USA, in Deutschland und in der Europäischen Union Reaktionen und Ängste hervor. Teilweise basiert diese Wahrnehmung allerdings auf Missverständnissen. Vor diesem Hintergrund wird der Vortrag die Bedeutung, Funktionsweise und Veränderungen, aber auch die Schwächen chinesischer Industriepolitik beleuchten.

Montag, 11. Mai 2020

18.15 Uhr