Konfuzius-Institut an der Freien Universität Berlin

Aktuelles im Mai 2015

Sonderveranstaltung

Tag der Offenen Tür

Den neunten Geburtstag des Konfuzius-Instituts an der Freien Universität Berlin wollen wir gemeinsam mit Ihnen, Ihren Familien und Freunden feiern! Wir laden ein zu einem turbulenten Tag mit einer spektakuläreren Kungfu-Show, Chinesisch-Schnupperkursen für Groß und Klein, Kalligraphie, chinesischen Bewegungskünsten, Teekultur, einem Kinderprogramm zur spielerischen Einführung in die chinesische Sprache und Kultur, und vielem anderen mehr. ...

25. April 2015

Lesung

Chinas Bauch
Warum der Westen weniger denken muß,
um den Osten besser zu verstehen

Der promovierte Sinologe, Publizist und Buchautor Marcus Hernig, der seit 1992 u. a. in Schanghai arbeitet und lebt, schreibt vor allem über Kultur und Gesellschaft Chinas. In seinem neuen Buch setzt er sich mit den sieben Grundgefühlen auseinander, die zum Verständnis für das Verhalten der Chinesen bedeutsam sind: Freude (über das Glück der Bauern), Zorn (Hunde- besitzer, Bierflaschen und Miethaie), Trauer (das Erdbeben von Wenchuan), Angst (Hang zur Selbstzerstörung), Liebe (Niedliches und Geborgenheit), Hass (das Verhältnis zu Japan), Gier (die Bedeutung des Essens). ...

27. April 2015

Chinese Bridge

Chinesisch-Wettbewerb
Chinese Bridge 汉语桥

Der internationale Schüler-Wettbewerb für die Chinesische Sprache „Chinese Bridge“ bietet Schülern aus aller Welt die Chance zusammenzukommen und ihre Chinesisch-Fähigkeiten auf einer internationalen Bühne unter Beweis zu stellen. ...

Anmeldung bis 21. Mai 2015

Vorträge

»In all dem Totgrau kommen zwei Kinder daher«
Reflexionen und Reminiszenzen zur »Obskuren Lyrik«
im China der 1980er Jahre

Richard Trappl vergleicht und interpretiert Gedichte von Gu Cheng, Bei Dao, Shu Ting und Yang Lian und erinnert sich an die persönlichen Begegnungen mit diesen Exponenten der sogenannten „Obskuren Lyrik“ (Menglong shi). Die deutschen Übersetzungen der zitierten Gedichte stammen hauptsächlich von Wolfgang Kubin.

11. Mai 2015

Ausstellungen

Karikaturen von Lao Du

Du Jinsu, Künstlername Lao Du 老杜, wurde 1965 in Yinchuan, der Hauptstadt der Autonomen Region Ningxia, geboren. Nach dem Studium an der Kunstakademie in Xi’an war er zunächst in der Kulturbehörde seiner Heimatstadt tätig war. Zu Beginn der 1990er Jahre arbeitete er für die Tageszeitung „Beijing Youth Daily“, für die er regelmäßig Karikaturen zu aktuellen Themen wie Umweltprobleme oder Folgen der Wirtschaftsreform anfertigte. ...

5. Februar bis 30. April 2015

Der weibliche Blick

Drei Künstlerinnen, die seit mehreren Jahren in Deutschland leben und arbeiten, stellen ihre jüngsten Arbeiten im Konfuzius-Institut vor. Unter der gemeinsamen Fragestellung nach einem spezifisch weiblichen Blick lassen ihre Werke jedoch letztlich ganz unterschiedliche künstlerische Konzepte und eine jeweils eigene kreative Identität erkennen. ...

Vernissage: 6. Mai 2015

Kino

The Killer

Der Regisseur John Woo stellt die Beziehung zwischen zwei Männern als eine Mischung aus brüderlichem Zusammenhalt und beinah leidenschaftlicher Zuneigung dar. ...

30. April 2015

Lebewohl, meine Konkubine

Basierend auf dem gleichnamigen Roman von Lilian Lee zeigt Chen Kaige nicht nur die Umschwünge, die China im 20. Jahrhundert durchlief, sondern auch wie sich Loyalität zwischen Männern entwickelt und wodurch sie geschädigt werden kann. ...

28. Mai 2015

Weiterbildung

Kreativwerkstatt Chinesisch

Um den Unterricht immer wieder lebendig zu gestalten und die thematischen Vorgaben in den Lehrplänen umzusetzen braucht man die verschiedensten Unterrichtsmaterialien. Die Suche danach ist zeitaufwendig und nicht immer findet man das, was man für das Thema oder die Lerngruppe braucht. In der Kreativwerkstatt gestalten wir uns unsere eigenen Materialien gemeinsam. ...

9. & 10. Mai 2015

Kalligraphie & Malerei

Malerei-Workshop

In dem Workshop zur Ausstellung »Der weibliche Blick« wird die Künstlerin Wang Lan eine Einführung in die philosophischen Grundlagen der chinesischen Tuschemalerei geben, die verschiedenen Malstile und die Bedeutung der Materialien (Pinsel, Tusche, Papier) vorstellen. Die Teilnehmer/innen können verschiedene Maltechniken einüben und typische Motive wie Blumen oder Bambus selbst gestalten. ...

10. Mai 2015

Chinesische Sprache: Grundkurse

Chinesisch IB

Erforderliche Vorkenntnisse: Beherrschung der Umschrift Pinyin sowie ca. 100 chinesische Schriftzeichen

26. Mai – 25. Juni 2015

Chinesisch IIB

Erforderliche Vorkenntnisse: ca. 400 chinesische Schriftzeichen und grundlegende chinesische Grammatik

4. Mai – 8. Juni 2015

Chinesisch IIIB

Erforderliche Vorkenntnisse: ca. 700 chinesische Schriftzeichen und Ausdrucksweisen des alltäglichen Lebens; schriftl. HSK-Prüfung (Stufe 3) empfohlen

4. Mai – 8. Juni 2015

Chinesisch VA

28. April – 2. Juni 2015