Aktuelles

Wussten Sie, dass ungefähr die Hälfte aller Buddhisten in China lebt? Dort sind in den letzten Jahrzehnten vor allem zum Zweck regionaler Tourismusförderung teils gigantische Beträge in neue Kultstätten investiert worden – und in Kolossalfiguren, von denen einige über 100 Meter groß sind. In welchem Verhältnis steht dies zur…

Fotoausstellung vom 30. Januar bis 14. April 2020

Vernissage: Mittwoch, 29. Januar 2020, 18.15 Uhr

Unter der Leitung von Prof. Dr. Yang Yuling, Universität für Sprache und Kultur Peking

Die Weiterbildung gibt Einblicke in Methoden, Techniken und Übungen für einen erlebnisorientierten Chinesischunterricht und zeigt auf, auf welche Weisen erlebnisorientierter Chinesischunterricht gestaltet werden kann. Es wird vermittelt, wie sichtbare, hörbare und fühlbare Materialien bereitgestellt werden können, um zu erreichen, dass die Lernenden mehr oder weniger unbewusst in die chinesische…

Samstag, 8. Februar 2020, 10-17 Uhr

Vortrags- und Diskussionsrunde unter Leitung von Prof. Dr. Georg Gesk, Universität Osnabrück

Seit dem Ende des westlich geprägten Imperialismus in den 1950er bzw. 1960er Jahren und dem Ende des Kalten Krieges in den 1990er Jahren haben sich Deutschland und die EU lange Jahre überwiegend mit sich selbst und ihrer direkten Umgebung beschäftigt. Eine globale Perspektive fehlte meist. Mit der Ankunft Chinas…

Freitag, 14. Februar 2020

14-18 Uhr

Unter der Leitung von Dr. Jiagu Richter

Der Intensiv-Workshop „Fachsprache Recht“ richtet sich an Interessenten und Interessentinnen deutscher und chinesischer Muttersprache, die Kenntnisse in der Fachsprache des chinesischen Rechts erwerben oder vertiefen wollen. Er zielt darauf ab, das rechtsbezogene Fachvokabular der TeilnehmerInnen aufzubauen sowie ihr Verständnis juristischer Fachbegriffe und ihre Fähigkeit zur Übersetzung rechtsrelevanter Originaltexte zu…

10.-13. Februar 2020

Dr. Katja Levy, Technische Universität Berlin

Traditionell schreibt die Forschungsliteratur gemeinnützigen Stiftungen in den europäischen und nordamerikanischen Gesellschaften bestimmte Funktionen zu. Dazu gehört u.a. die Umverteilung von Vermögen oder die Verbesserung der Effizienz von Dritte-Sektor-Organisationen. Vielfach erwartet man von diesen Organisationen auch, dass sie als Impulsgeber für gesellschaftlichen Wandel und Förderer von gesellschaftlicher Pluralität fungieren….

Montag, 16. März 2020

18.15 Uhr

Kalligraphie-Ausstellung anlässlich des 100. Jubiläums der Vierten-Mai-Bewegung und der Neuen Kulturbewegung

Hanzi, die chinesischen Schriftzeichen, stellen nicht nur ein unersetzliches Kommunikationsmittel dar, sondern weisen auch eine einzigartige ästhetische Qualität auf. Die auf den Schriftzeichen basierende Kalligraphie hat tiefgreifenden Einfluss auf die chinesische Ästhetik und Kultur. In der sogenannten Neuen Kulturbewegung zu Beginn des 20. Jh. wurde jedoch alles Traditionelle auf…

Ausstellung vom 28. November 2019 bis 22. Januar 2020

Vernissage: Mittwoch, 27. November 2019, 16 Uhr
im BERLIN VISION CENTER, Unter den Eichen 101, 12203 Berlin.

Kurse

Chinesisch IA

27. Jan. – 26. Feb. 2020

Montag und Mittwoch, 18–20 Uhr

Chinesisch IIA

28. Jan. – 27. Feb. 2020

Dienstag und Donnerstag, 18–20 Uhr